アンスリウムの集団ストーカー被害

都内で孤独な50代男性の被害報告

Motordrehzahl und Schadensübersicht Maximal 0,76 μSv Samstag, 11. März 2023

Imaging-Bilder von elektromagnetischen Wellen (Röntgenstrahlung) aus 202 Yamazakis Wohnung, einem Mitglied der Soka Gakkai im Erdgeschoss (normalerweise 0,05 μSv oder weniger zu jeder Zeit)
Niemand bewegt sich in Japan, aber dieses Strahlungsverbrechen kann von Soka Gakkai auf der ganzen Welt begangen werden.
Bitte achten Sie auf die Länder und Botschaftsbeamten, die die Soka Gakkai als Sekte bezeichnet haben.



▲ Schlafzimmer





▲ Mein Zimmer (Heute ziemlich hartnäckig bestrahlt)
9:20 Uhr Mikrowellenantwort von unten




▲Wohnzimmer (0,24 μSv beim Mittagessen gemessen)


Selbst wenn es einmal runtergeht, steigt die Dosis in weniger als 5 Minuten wieder an, und es ist ein versuchter Mord.


16:25 Uhr Beim Einkaufen ankerte ich den Motor eines Kleinwagens mit gelbem Nummernschild auf dem Parkplatz (Adachi 580 81-81).
Ich merke es kaum, wenn ich Kopfhörer trage, aber es ist ein gängiger Trick.
Die Zahl ist auch ein häufiges Muster, das einen Eindruck hinterlässt, aber ich habe ein schlechtes Sehvermögen, sodass ich es überhaupt nicht bemerke.
Behandle die Täter nicht als Insekten. Wenn etwas passiert, machen Sie einen Videobeweis. (Diesmal gefilmt)


Um 17:08 Uhr maximale Einstrahlung von 0,76 μSv. (Für Details habe ich ein Video auf Twitter gepostet) Ich verließ den Ort, aber weil das ganze Haus verstrahlt war, fühlte ich Schmerzen, als wären meine Fingerspitzen rissig.




▲Maximal 0,42 μSv, heute ziemlich hartnäckig, meine Oberschenkel sind taub.
Um 21:26 Uhr maximale Einstrahlung von 0,72 μSv. (Für Details habe ich ein Video auf Twitter gepostet)

Die im Obergeschoss in Japan lebenden 403 Koreaner werden von täglichem Lärm aus Kuramatas Haus belästigt (Strahlung von unten gelangt vermutlich bis nach oben).
3:32 Uhr Stoppgeräusch des Ventilators
9:30 Uhr Wie oben (groß)
12:06 Uhr Wie oben (kleiner)
16:39 Uhr Das Geräusch des wiederholten Aufschlagens auf dem Boden (laut, konnte nicht aufgezeichnet werden)
20:15 Uhr Lüftungsgeräusch und Stoppgeräusch
20:38 Klopfen an der Wand

Andere
09:17 Uhr Polizeiauto-Mikrofonverankerung vor dem Haus (sobald das Gesicht aus dem Fenster kommt)

Ich stelle es hier als Beweis ein.
Es gibt immer Konsequenzen. Die Bösen werden bestraft.