アンスリウムの集団ストーカー被害

都内で孤独な50代男性の被害報告

Maximale Bodengeräusche und Schäden 0,40 μSv Freitag, 10. März 2023

Imaging-Bilder von elektromagnetischen Wellen (Röntgenstrahlung) aus Yamazakis Wohnung, einem Mitglied der Soka Gakkai im Erdgeschoss (normalerweise 0,05 μSv oder weniger zu jeder Zeit)
Niemand bewegt sich in Japan, aber dieses Strahlungsverbrechen kann von Soka Gakkai auf der ganzen Welt begangen werden.
Bitte achten Sie auf die Länder und Botschaftsbeamten, die die Soka Gakkai als Sekte bezeichnet haben.


▲Schlafzimmer (Während des Schlafes ist der ganze Körper durch die lange Bestrahlung taub)

▲ Mein Zimmer



▲ Die Küche (Heute ziemlich hartnäckig bestrahlt)

▲Das Wohnzimmer (die untere Körperhälfte ist taub und verursacht Durchfall) Yamazaki ist der Teufel, der wahre Feind von Buddha.
Spaß beim Einkaufen inmitten von Belästigungen und Ankern um 14 Uhr.



▲ Mein Zimmer (Dosis wurde erhöht, sobald die Belästigung durch die ungewöhnlichen Geräusche aus dem Obergeschoss begann)
17:43 Mikrowellenreaktion von unten (Wadenschmerzen)

19:39 Mikrowellenantwort von unten


In Japan lebende Koreaner im Obergeschoss, Belästigung durch Alltagslärm aus Kuramatas Haus (Strahlung von unten reicht wohl bis nach oben)
Macht heute ganz unerbittlich Krach. Es ist normalerweise kriminell. Sie werden in naher Zukunft bestraft.
6:57 Uhr Das Stoppgeräusch des Ventilators (klein)
7:39 Uhr Fallendes Geräusch (klein)
15:46 Uhr Aufeinanderfolgende ungewöhnliche Geräusche, die Bolzen zu stoppen scheinen (Details werden auf Twitter gepostet, es gibt eine erste Hälfte und eine zweite Hälfte)
Nach mehreren Jahren der Belästigung einmal alle 2-3 Wochen konnte ich diesmal endlich ein Beweisbild machen.
Das wird seit Jahren so gemacht, also ist es eine Schadensersatzleistung.
17:51 Uhr Lüftungsgeräusch und Stoppgeräusch (laut)

abgesehen davon
Um 18:08 Uhr schreit ein Mann direkt unter dem Haus (peinlich)

Ich stelle es hier als Beweis ein.
Es gibt immer Konsequenzen. Die Bösen werden bestraft.